Dieser Shop verwendet Cookies und andere Technologien, damit wir Ihre Erfahrung auf unseren Websites verbessern können.

Becks Ausmaß der Depression

Es ist eine sehr weit verbreitete und objektive Selbstbewertungsskala. Es kann auch als Grundlage für die Bewertung der möglichen Entwicklung von Depressionen bei Menschen verwendet werden, die wir gut kennen.

Wählen Sie einen numerischen Wert, der dem Merkmal entspricht. Wir werden aufnehmen. Wir addieren die auf diese Weise erhaltenen Werte.

Stimmung

0 - Ich bin nicht traurig

1 - Ich fühle mich ein wenig traurig, deprimiert

2 - Ich bin immer noch traurig oder depressiv und komme nicht mehr raus

3 - Ich bin so traurig oder unglücklich, dass ich es nicht mehr ertragen kann

Pessimismus

0 - Ich schaue nicht pessimistisch oder hoffnungslos in die Zukunft

1 - Ich mache mir ein wenig Sorgen um die Zukunft

2 - Ich sehe, dass ich mich auf nichts freuen kann

3 - Ich sehe, dass die Zukunft völlig hoffnungslos ist und sich nicht verbessern kann

Gefühl des Versagens

0 - Ich habe kein Gefühl eines Versagens im Leben

1 - Ich habe das Gefühl, dass ich in meinem Leben mehr Pech und Misserfolg hatte als die Menschen normalerweise

2 - Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, sehe ich, dass es nur eine Reihe von Fehlern ist

3 - Ich sehe, dass ich als Person (Vater, Ehemann usw.) in meinem Leben völlig enttäuscht war

Unzufriedenheit mit der Aktivität

0 - Ich bin nicht besonders unzufrieden

1 - Ich mag Dinge nicht mehr so ​​sehr wie früher

2 - Ich mag fast nichts

3 - was auch immer ich tue, es erregt nicht die geringste Freude an mir

Fehler

0 - Ich fühle mich nicht schuldig

1 - manchmal fühle ich mich minderwertig, schlimmer als andere

2 - Ich habe ein anhaltendes Schuldgefühl

3 - Ich werde von dem Gefühl beherrscht, eine völlig wertlose, böse, schuldige Person zu sein

Hass für dich

0 - Ich bin nicht enttäuscht von mir

1 - Ich war von mir selbst enttäuscht

2 - Ich bin ziemlich angewidert von mir

3 - Ich hasse mich

Selbstmordgedanken

0 - mir fällt nie ein, dass ich etwas tun soll

1 - Ich habe manchmal das Gefühl, dass es besser wäre, nicht zu leben

2 - Ich denke oft darüber nach, wie ich Selbstmord begehen soll

3 - Wenn ich die Gelegenheit hätte, würde ich mir das Leben nehmen

Soziale Isolation

0 - Ich habe das Interesse an Mensch und Umwelt nicht verloren

1 - Ich interessiere mich etwas weniger für die Gesellschaft von Menschen als zuvor

2 - Ich habe den größten Teil meines Interesses an Menschen verloren und sie sind mir gleichgültig

3 - Ich habe jegliches Interesse an Menschen verloren und möchte mit niemandem etwas zu tun haben

Unentschlossenheit

0 - Ich kann mich in normalen Situationen entscheiden

1 - manchmal neige ich dazu, meine Entscheidungen zu verschieben

2 - Entscheidungen in gemeinsamen Angelegenheiten zu treffen, macht es mir schwer

3 - Ich kann mich überhaupt nicht entscheiden

Kundenspezifischer Look

0 - Ich sehe genauso aus wie zuvor

1 - Ich mache mir Sorgen, dass ich alt oder unattraktiv aussehe

2 - Ich habe das Gefühl, dass sich mein Aussehen dauerhaft verschlechtert hat, daher sehe ich ziemlich unbeholfen aus

3 - Ich fühle mich ekelhaft oder sogar abstoßend

Schwierigkeiten bei der Arbeit

0 - Arbeit geht wie bisher von Hand

1 - Ich muss mich zwingen, wenn ich etwas tun will

2 - gibt mir viel harte Arbeit, um etwas zu tun

3 - Ich bin zu keiner Arbeit fähig

Müdigkeit

0 - Ich fühle mich nicht müder als gewöhnlich

1 - Ich werde leichter müde als zuvor

2 - alles macht mich müde

3 - Müdigkeit hindert mich daran, irgendetwas zu tun

Anorexie

0 - Ich habe meinen üblichen Appetit

1 - Ich habe nicht mehr den Appetit, den ich früher hatte

2 - Ich esse jetzt gerne viel schlechter

3 - Ich habe meinen Appetit völlig verloren

Auswertung der Ergebnisse:

0–8 bis 9: Normalerweise scheint keine Depression vorhanden zu sein

9-24: Leichte bis mittelschwere Depression

25 und älter: Schwere Depression